Über mich

Vor Antritt meines Erststudiums (Bachelor of Arts, Soziale Arbeit) war ich für zwei Jahre bei der Badischen Sportjugend tätig und dort unter Anderem für die Organisation und Durchführung von Jugendfreizeiten im In- und Ausland, internationale Jugendbegegnungsmaßnahmen, Gender-Projekte und die sportliche Zuschussarbeit zuständig. Neben vielen Ehrenämtern im sozialen Bereich war ich zudem als Betreuer einer Wildnistherapie-Organisation in den USA tätig und betreute hier für mehrere Monate schwererziehbare Jugendliche in den Rocky Mountains im Rahmen einer deutschen Fernsehproduktion.

Von 2010 bis Februar 2016 war ich im Bereich „Employer Branding“ der Daimler AG tätig und beschäftigte mich hier im Besonderen mit den Themen Employer Branding Strategie, Social Media, Jobboards und Innovationsprojekten in einer Zentralfunktion. Während dieser Zeit nutzte ich zudem die Möglichkeit, das Masterstudium in General Management an der Steinbeis Universität bei Daimler berufsbegleitend absolvieren zu können.

Von März 2016 bis Februar 2017 war ich in der Konzernstrategie der Daimler AG im Bereich „DigitalLife“ tätig und beschäftigte mich hier mit Change Management Themen im Rahmen der Digitalisierung. Mehr über das Thema „DigitalLife@Daimler“ finden Sie hier.

Im März 2017 wagte ich den Schritt von der deutschen Automobilindustrie in die Schweizer Versicherungsbranche – genauer gesagt nach Basel. Von den Helvetia Versicherungen bekam ich das Angebot, das Thema Employer Branding federführend und grundlegend für die Helvetia Gruppe neu aufzubauen, sowie die Recruitingprozesse für das neu geschaffene Recruiting Center zu entwickeln. Mittlerweile bin ich als Head of Employer Branding, Nachwuchsprogramme und Nachwuchsrecruiting bei Helvetia tätig.

Seit meinem Start im Bereich Employer Branding und Recruiting im Jahr 2010 bin ich regelmäßig als Speaker auf verschiedenen Veranstaltungen im deutschsprachigen Raum tätig. Darüber hinaus gebe ich seit Oktober 2013 Vorlesungen im Fach „Employer Branding“ an der Hochschule Ravensburg-Weingarten und bin dort als Dozent und Betreuer von Bachelor- und Masterarbeiten tätig. Im Rahmen der Employer Brand Manager Ausbildung der DEBA doziere ich zudem regelmäßig an der TU München.

Seit 2020 biete ich zusammen mit Marcus Fischer Beratungsdienstleistungen zu Recruiting, Personalmarketing und Employer Branding an. Mehr zu unserer Beratung „Time4Hires“ gibt es hier.

Martin Maas Speaker Employer Branding Basel Schweiz Deutschland Personalmarketing Recruiting Referent Dozent
Martin Maas Speaker Employer Branding Personalmarketing Recruiting

Nach wie vor bin ich dem Sport sehr verbunden und nutze die knappe Freizeit um im Winter die Skigebiete der Nachbarländer unsicher zu machen und das ganze Jahr über den Schläger an der Tischtennisplatte aktiv im Verein zu schwingen. Ab der 10 Grad Außentemperaturgrenze findet man mich darüber hinaus auch am heimischen BBQ-Grill, sofern es die Rauchschwaden zulassen…

Alle, die es gern etwas kompakter mögen, finden diese Infos auch strukturiert in meinem Lebenslauf